Selfcare für Mamas

18,95 €
inkl. MwSt. Versand wird an der Kasse berechnet.
Lieferung in 2-5 Werktagen (AT 5-10 Werktage)

Die Selbstfürsorge der Mutter ist die Basis jeder starken Familie. Denn nur, wenn ihre Grundbedürfnisse wie Selbstbestimmung, Respekt in Job und Familie, Ruhe und Erholung erfüllt sind, können Mütter die Gelassenheit entwickeln, die Kindern ein gutes Aufwachsen ermöglicht. Während heute fast immer die Bedürfnisse der Kinder im Mittelpunkt stehen, machen die Autorinnen Müttern Mut, die Reihenfolge der Fürsorge auch einmal umzudrehen: zuerst die Mutter, dann die Partnerschaft, dann die Kinder. Viele Beispiele, Reminder und Übungen unterstützen Mütter, zugleich offen für sich selbst und für ihre Kinder zu werden. Dazu gehört auch die Auseinandersetzung mit dem ewig schlechten Gewissen, den lähmenden Schuldgefühlen und der großen Angst vieler Mütter, in der Erziehung Fehler zu machen.
Das Buch für alle Mamas, die gesunde Selbstfürsorge erlernen und im Alltag praktizieren wollen: Harmoniesüchtige, Abgrenzungsverweigerinnen, Superheldinnen des Alltags und jene, die kurz vor dem Ausbrennen stehen. Nicht nur geben, sondern auch nehmen – das ist das Ziel.

  • Autorin: Daniela Gaigg / Linda Syllaba
  • 1. Auflage 2021
  • Bindeart: Klappenbroschur
  • Format: 13,70 x 21,50 cm
  • Material: 100 % Recyclingmaterial FSC
Hersteller Beltz & Gelberg
Produktionsland Deutschland 
Alter für Erwachsene 
Material 100 % Recyclingmaterial FSC
Produktmaße 13,70 x 21,50 cm
Lieferumfang 1 Buch
Lieferhinweise Bitte beachte, dass wir vorerst Produkte ausschließlich nach Deutschland und Österreich versenden.
Pflegehinweis --

 

Die Qualität unserer Produkte ist uns wichtig. Die Verlagsgruppe Beltz produziert über 95 Prozent der Verlagserzeugnisse (Bücher, Zeitschriften, Nonbooks und Werbemittel) selbst und in Deutschland.

In unserer eigenen Druckerei/Buchbinderei Beltz Grafische Betriebe in Bad Langensalza legen wir sehr viel Wert auf nachhaltige Produktion, Qualität, soziale Standards und die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben (u. a. DIN EN 71, Lebensmittelrecht, Produktsicherheitsgesetz, REACH).

Der Betrieb ist FSC-/PEFC-zertifiziert und darauf eingestellt, insbesondere bei den Kinderbüchern, alle Standards umzusetzen sowie neue technische Möglichkeiten und Trends aufzunehmen.

Nachhaltige Produktion bedeutet für die Druckerei und Buchbinderei Einsatz von ressourcenschonenden Verbrauchsmaterialien, Optimierung des Maschinenparks sowie kurze Transportwege. Es wird laufend in neue Technik investiert. Dadurch können beispielsweise der Einsatz von Bedruckstoffen, Chemikalien, Energie und Wasser sowie die Lösemittelemissionen deutlich reduziert werden.

Seit dem Jahr 2020 bezieht der Betrieb seine Energie zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energiequellen. Darüber hinaus investieren die Beltz Grafischen Betriebe in die Aus- und Weiterbildung des Personals.